BRAUBURGER
CON.SULTING

Dialog | Kommunikation | Strategie

Je umfangreicher das Projekt, je mehr Beteiligte und je größer das politische und öffentliche Interesse, desto wichtiger die Kommunikation.

Großprojekte professionell kommunizieren

Seit über zwanzig Jahren begleite ich private und öffentliche Auftraggeber bei der Umsetzung ambitionierter Infrastruktur- und Bauvorhaben und unterstütze dabei, Kommunikation effektiv zu gestalten. Zum Einsatz komme ich für Kommunen, Wirtschaftsförderungen, private Bauträger,  Projektentwickler, Projektsteuerer und Generalplaner immer dann, wenn im Rahmen eines bestimmten Vorhabens besonderer Kommunikationsbedarf besteht.

Ich sorge dafür,

  • dass Ihr Projekt in der Öffentlichkeit positiv wahrgenommen wird,
  • dass Sie alle relevanten Stakeholder in Ihrem Wirkungskreis optimal adressieren und einbeziehen,
  • dass Ihre internen und externen Kommunikationsmaßnahmen passgenau auf Ihre Projektziele abgestimmt sind.

Je anspruchsvoller das Vorhaben, desto größer das Risiko, dass gesteckte Ziele in punkto Zeit, Kosten, Qualität und Abläufe nicht erreicht werden. Mit Hilfe professioneller Kommunikation lässt sich dieses Risiko deutlich verringern.

Kommunikation als Schlüssel

Die technischen Möglichkeiten mögen in rapidem Tempo voranschreiten – zu guter Letzt sind es Menschen, die den Erfolg oder auch Misserfolg eines Projekts ausmachen. Kommunikation ist der Schlüssel, im Kreis der Projektbeteiligten gemeinsame Ziele zu definieren, Strategien zu entwickeln und umzusetzen, und die für das Vorhaben relevanten Stakeholder miteinzubeziehen. Es ist daher von großer Bedeutung, die entsprechenden Strukturen zu schaffen und Ressourcen so bereit zu stellen, dass der Bereich Kommunikation zu Ihrem Projekterfolg tatsächlich auch beitragen kann.

Je besser die Kommunikation – intern wie extern – desto besser das Ergebnis.

Mein Angebot

Mein Angebot baut auf drei Säulen auf: Beratung – Trainings – Steuerung. Die Leistungen können bedarfsgerecht einzeln oder im Paket abgerufen werden. Ihr Vorteil: Wir können uns kennenlernen und das Leistungsspektrum schrittweise anpassen. Diese agile Arbeitsweise hat sich bewährt – denn auch das macht Kommunikation aus: Sie ist kein theoretisches Planspiel, sondern muss sich den Begebenheiten anpassen!

Beratung

Trainings

Steuerung

Insbesondere dann, wenn Projekte anstehen, die über das normale Maß hinausgehen, ist eine realistische Einschätzung der Soll-Ist-Situation unverzichtbar. Im Rahmen punktueller Analysen erarbeite ich gemeinsam mit Ihnen folgende Fragestellungen:

  • Warum braucht mein Projekt ein Kommunikationskonzept?
  • Wie ist der Aufgabenbereich Kommunikation organisiert?
  • Welche personellen Ressourcen stehen zur Verfügung?
  • Welche Instrumente kommen zum Einsatz?
  • Wird der bestehende / der absehbare Kommunikationsbedarf abgedeckt?
  • Wenn nein – was fehlt?
  • Wie kann der Bedarf gedeckt werden?

Großprojekte, die mit vielen Akteuren zu tun haben, und im Zentrum öffentlichen Interesses stehen, sind eine Herausforderung für alle Beteiligten. Meine Workshops und Trainings zielen auf die Kompetenzstärkung Ihrer Führungsmannschaft, Ihres Teams und Ihrer MitarbeiterInnen im Bereich Kommunikation ab. In langjähriger Zusammenarbeit mit meinen Auftraggebern habe ich folgendes Themenangebot entwickelt:

  • Richtig kommunizieren – Aufgaben definieren und umsetzen
  • Konflikt- und Krisenprävention
  • Optimierung von Prozessen und Strukturen auf Basis Projektlandschaft
  • Einführung in das Stakeholdermanagement
  • Bürgerbeteiligung – auch in Zeiten von Corona
  • Verhandlungen erfolgreich führen
  • Spezifika der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit im Kontext kommunaler Großprojekte

Im Kontext von Projekten, die mit einem vermehrten öffentlichen Interesse einhergehen, und viele Stakeholder berücksichtigen müssen, ist eine professionelle Kommunikation unerlässlich. Mein Angebot der Kommunikationssteuerung zielt darauf ab, diese Aufgabe bedarfsgerecht und in enger Abstimmung mit den zuständigen Projektverantwortlichen im Rahmen dieser Projekte umzusetzen. Dafür übernehme ich je nach Bedarf punktuell oder prozessbegleitend folgende Aufgaben:

  • Strategie und Zielbestimmung der Kommunikationsabläufe extern und intern
  • Erstellung Kommunikationskonzept
  • Interimsmanagement Kommunikation
  • Ausarbeitung „Code of Conduct“ in Kooperation mit Projektbeteiligten
  • Koordination
  • Kontinuierliches Stakeholdermanagement
  • Ausschreibungsmanagement
  • Moderation und Konzeption von Kick Off-Veranstaltungen, Jour Fixes, Veranstaltungen & Co.
  • Krisenprävention und -management
  • Qualitätsmanagement
  • Ausarbeitung Krisenhandbücher, Leitfäden, FAQs & Co.
  • Entwicklung Dramaturgie und Coaching für Medienauftritte und Veranstaltungen
  • Organisation, Abwicklung, Dokumentation

Über mich

Die Abwicklung und Organisation von Kommunikation ist meine Kernkompetenz. Dies konnte ich in meiner Tätigkeit als Journalistin (u.a. ZDF), Inhaberin einer PR-Agentur und Lehrbeauftragte unter Beweis stellen. Die Fokussierung auf die Immobilienwirtschaft ergab sich durch die langjährige Zusammenarbeit mit Kommunen, Projektentwicklern und Investoren und dem steigenden Bedarf an einer professionellen Kommunikation im Kontext öffentlichkeitswirksamer Großprojekte.

Ehrenamtlich engagiere ich mich als Mitglied des Vorstands und Präsidiums der „Real Estate and Leadership e.V“, der namhafte Unternehmen wie die Union Investment Real Estate GmbH, Drees & Sommer und die Sutor-Stiftung angehören.

Mehr über mich und meine Arbeitsweise erfahren Sie auch hier:

https://www.treffpunkt-kommune.de/der-mainzer-buergerentscheid-was-der-bibelturm-mit-groupthink-und-fussball-zu-tun-hat/

https://www.haufe-akademie.de/blog/themen/immobilien-themenbereiche/social-media-markenbildung-co/

https://brauburger-consulting.com/wp-content/uploads/Artikel-Brauburger-ImmobilienManager-Mai2021-Thema-Bürgerbeteiligung.pdf